Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Es gibt keine Maikäfer mehr

Warten bis die Schwalben wieder kommen
Verkaufsrang161193inGeschichte
BuchKartoniert, Paperback
274 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR18,90
Die Erinnerung an Erlebtes und Durchlebtes in mehr als siebzig Jahren zeigen das "Auf und Ab" einer österreichischen Biografie, wie sie nicht typischer, aber auch nicht individueller sein könnte. Dieses Spannungsfeld wird ermöglicht, da Helmut Leitner sich in seinen Memoiren der radikalen Subjektivität und Introspektion verpflichtet. Er berichtet, wie er die Dinge damals sah....mehr
EUR18,90
Buch wird bei Bestellung gedruckt. Lieferzeit ca. 10 Werktage

Produkt

KlappentextDie Erinnerung an Erlebtes und Durchlebtes in mehr als siebzig Jahren zeigen das "Auf und Ab" einer österreichischen Biografie, wie sie nicht typischer, aber auch nicht individueller sein könnte. Dieses Spannungsfeld wird ermöglicht, da Helmut Leitner sich in seinen Memoiren der radikalen Subjektivität und Introspektion verpflichtet. Er berichtet, wie er die Dinge damals sah.
Die Metapher des Maikäfers steht am Beginn und zieht sich fast wie ein roter Faden durch das Buch. Sie steht für die Veränderung des Lebens, aber auch für den Verlust und das Abschiednehmen. Die stärksten Passagen sind Leitners Naturbeschreibungen. Zudem verfügt er über einen sehr österreichischen Humor, der immer seltener wird.
Helmut Leitner legt mit ,,Es gibt keine Maikäfer mehr" eine österreichische Biografie vor, die nicht nur dem Begriff ,,Heimat" nachspürt, sondern auch eine wunderbare Dokumentation des Alltags in der Zeit zwischen dem zweiten Weltkrieg und dem ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts ist.
Details
ISBN/EAN978-3-9904858-0-4
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2016
Erscheinungsdatum31.10.2016
Seiten274 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.12809825
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Helmut Leitner wurde 1940 geboren. Nach der Schuler und dem Besuch einer weiterführenden Werkschule machte er einen Abschluss als Facharbeiter Schmelzschweißer. Danach besuchte er die Abendschule und wurde Werkmeister für Maschinenbau, es folgten Stationen als Schweißwerkmeister, weiterführend HTL Maschinenbau, Schweißfaching. und Produktmanager für Schweißzusatzwerkstoffe in Süddeutschland. Ab 1973 Überstellung als bevollmächtigter Vertreter bei der österreichischen Firma, wo er bereits seine Lehre absolviert hatte, von 1988 bis 2000 war er als geschäftsführender Gesellschafter der Lecon GmbH tätig. Der Autor ist der Erfinder von ,,Nailer Champ" mit weltweiten Patenten. Nun ist er Pensionist im Unruhestand und widmet sich dem Schreiben von Büchern.
Weitere Artikel von
Leitner, Helmut
Es gilt die Unschuldsvermutung
Es gilt die Unschuldsvermutung
Online-Communities, Weblogs und die soziale Rückeroberung des Netzes
Es gibt keine Maikäfer mehr
Es gibt keine Maikäfer mehr