Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Lavendelmädchen

Der Kampf um mein Leben nach dem Missbrauch
Verkaufsrang49inPolitik - Soziologie
BuchKartoniert, Paperback
236 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR13,40
Diana Volkmann wächst bei ihrer Großmutter im Harz auf. Der Nachbar nimmt das kleine Mädchen unter seine Fittiche - es kommt über viele Jahre zu Missbrauch. Als sie ihre Großmutter informiert, wiegelt diese ab. Sie schaut weg, wie viele andere auch. Erst als ein Arzt bei Diana Verletzungen diagnostiziert, findet der Missbrauch ein Ende. Diana Volkmann ist seit Jahren in Therapie, sie lebt in einer stabilen Beziehung und hat ihren Weg gefunden....mehr

Produkt

KlappentextDiana Volkmann wächst bei ihrer Großmutter im Harz auf. Der Nachbar nimmt das kleine Mädchen unter seine Fittiche - es kommt über viele Jahre zu Missbrauch. Als sie ihre Großmutter informiert, wiegelt diese ab. Sie schaut weg, wie viele andere auch. Erst als ein Arzt bei Diana Verletzungen diagnostiziert, findet der Missbrauch ein Ende. Diana Volkmann ist seit Jahren in Therapie, sie lebt in einer stabilen Beziehung und hat ihren Weg gefunden. Dies ist ihre Geschichte.
Details
ISBN/EAN978-3-95910-209-4
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum04.04.2019
Seiten236 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.15526154

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

Kritik"Eine berührende, erschütternde und zugleich wachsam machende Lebensgeschichte." Frau im Trend 20190405

Schlagworte

Autor

Volkmann, Diana
Diana Volkmann, Jahrgang 1989, ist im Harz aufgewachsen und dort über viele Jahre hinweg massiv sexuell missbraucht worden. Nach einem Suizidversuch kann sie in ihrem Beruf als Friseurin nicht mehr arbeiten. Derzeit macht sie ein zweijähriges Rehaprogramm und wohnt mit ihrem Lebensgefährten in einer Kleinstadt in Sachsen-Anhalt.
Micus, Andrea
Andrea Micus, Journalistin und Buchautorin, arbeitet seit vielen Jahren für unterschiedliche Frauenzeitschriften und hat zahlreiche Bücher veröffentlicht. Ihr Themenschwerpunkte sind einfühlsame Biografien.
Weitere Artikel von
Volkmann, Diana
Lavendelmädchen
Lavendelmädchen