Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Weststeirischer Jakobsweg

Verkaufsrang108inWander-Rad-Kletter-Ski...
5
BuchKartoniert, Paperback
Deutsch
Der 2010 von weltlichen Honoratioren eröffnete und von kirchlichen Würdenträgern eingeweihte, ca. 150 km lange Weststeirische Jakobsweg beginnt in Thal/Graz in/bei der von Prof. Ernst Fuchs gestalteten Jakobskirche. In 8 landschaftlich äußerst unterschiedlichen Tagesetappen führt er über die Jakobskirche von Geistthal, die vom Künstler Hundertwasser gestaltete Barbara-Kirche in Bärnbach, das Lipizzaner-Gestüt Piber,...mehr

Produkt

KlappentextDer 2010 von weltlichen Honoratioren eröffnete und von kirchlichen Würdenträgern eingeweihte, ca. 150 km lange Weststeirische Jakobsweg beginnt in Thal/Graz in/bei der von Prof. Ernst Fuchs gestalteten Jakobskirche. In 8 landschaftlich äußerst unterschiedlichen Tagesetappen führt er über die Jakobskirche von Geistthal, die vom Künstler Hundertwasser gestaltete Barbara-Kirche in Bärnbach, das Lipizzaner-Gestüt Piber, die Wallfahrts-Kirche Ma. Lankowitz, die Jakobs-Kirche in Freiland, die Wallfahrts-Kirche in Osterwitz, den 2.140 m hohen Gipfel des Großen Speikkogels (Koralpe) und die Jakobs-Kirche des Wanderdorfes Soboth nach Lavamünd in Kärnten. Dieser ungemein abwechslungsreiche Weg bietet Kultur, Natur und Spiritualität gleichermaßen. Aber das Schönste ist der behutsam und allmählich verlaufende Übergang vom zivilisatorischen Fortschritt - Betonhölle und Asphaltwüste des großstädtischen Dschungels - in Richtung kontemplativerer Regionen - Wald, Wiese, Alm. Geist und Seele werden während der ersten beiden Etappen von Mühsal, Plag und Myriaden störender Eindrücke und Einflüsse befreit und können sich langsam ausbreiten. Während der dritten Etappe, jenseits von Köflach, betritt der Pilger/Wanderer dann endgültig den Dom der Stille, Ruhe, Einsamkeit und Erkenntnis - Wälder und Almen im steirisch-kärntnerischen Grenzgebiet. Man ist hier wirklich allein, trägt keinen seelischen Ballast mehr mit sich herum und kann mit sich selbst ins Reine kommen, seine höchstpersönlichen Ketten sprengen und selbst auferlegte Grenzen überwinden. Dazu ist dieser Weg geschaffen worden - egal ob Sie Pilger oder Wanderer sind.
ZusammenfassungIn diesem Buch wird nicht nur der Weg detailliert beschrieben - jede Gabelung, Kreuzung usw. ist erfasst -, sondern auch das nicht unwichtige "Drumherum": Ursprung des Pilgerns im Allgemeinen und des Pilgerns auf dem Jakobsweg im Speziellen, Ausrüstung, Unterkünfte/Pilgerherbergen, Sehenswürdigkeiten, Orte, Bauwerke, beste Wanderzeit, Wanderapotheke usw. Der Autor ist nur um eines bemüht - dass Sie sicher durchkommen und auch sicher ankommen.
Details
ISBN/EAN978-3-86686-379-8
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2012
Erscheinungsdatum14.05.2012
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.4080267

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Ausgehend von Wüstenwanderungen zu den Klöstern St. Antonius und St. Paulus in Ägypten verschrieb sich der Autor immer mehr dem Weitwandern. In den letzten Jahren schenkte er seiner Heimat Österreich zunehmend Aufmerksamkeit und pilgerte inzwischen dreimal den österreichischen Jakobsweg von Wolfthal bis Einsiedeln in der Schweiz.
Weitere Artikel von
Dippelreither, Reinhard
Österreich: Wallfahrten nach Mariazell
Weststeirischer Jakobsweg
Via Sacra
Österreich: Jakobsweg
Österreich: Pielachtaler Pilgerweg
Das Innereien-Kochbuch