Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

SHOAH FORTSCHREIBUNGEN

4 Filme von Claude Lanzmann
Verkaufsrang7806inGeschichte/Politik
5
FilmDVD
Deutsch
SHOAH Fortschreibungen:
EIN LEBENDER GEHT VORBEI (1999)
SOBIBOR, 14. OKTOBER 1943, 16 UHR (2001)
DER KARSKI-BERICHT (2010)
DER LETZTE DER UNGERECHTEN (2013)
4 Filme von Claude Lanzmann
Für SHOAH bewältigte Claude Lanzmann 12 Jahre Dreharbeiten und Recherche mit 350 Stunden Material. Nach SHOAH entstanden - basierend auf unveröffentlichten Interviews, die das Konzept von SHOAH gesprengt hätten - vier eigenständigen Fortschreibungen:
...mehr

Produkt

KlappentextSHOAH Fortschreibungen:
EIN LEBENDER GEHT VORBEI (1999)
SOBIBOR, 14. OKTOBER 1943, 16 UHR (2001)
DER KARSKI-BERICHT (2010)
DER LETZTE DER UNGERECHTEN (2013)
4 Filme von Claude Lanzmann
Für SHOAH bewältigte Claude Lanzmann 12 Jahre Dreharbeiten und Recherche mit 350 Stunden Material. Nach SHOAH entstanden - basierend auf unveröffentlichten Interviews, die das Konzept von SHOAH gesprengt hätten - vier eigenständigen Fortschreibungen:
EIN LEBENDER GEHT VORBEI - Was hatte ein Delegierter vom Internationalen Roten Kreuz von seinem Besuch in Theresienstadt zu berichten? 65 Min.
SOBIBOR, 14. OKTOBER 1943, 16 UHR - Wie verlief der gelungene Aufstand in einem Vernichtungslager der Nationalsozialisten? 95 Min.
DER KARSKI-BERICHT - der legendäre Kurier des polnischen Widerstands, der Roosevelt persönlich von der Vernichtung der Juden Bericht erstattete. 49 Min.
DER LETZTE DER UNGERECHTEN ? das ausführliche Gespräch mit Benjamin Murmelstein, der einzige ?Judenälteste?, der überlebte. 210 Min.
Mit ausführlichem Begleitmaterial im PDF-Teil.
»Was ich wollte, war, dass das Wort den Orten Leben gibt oder dass diese Orte, die so vollkommen verändert sind, wo überhaupt nichts mehr ist wie früher, wieder zu leben beginnen durch das Wort.« Claude Lanzmann
Details
ISBN/EAN978-3-8488-2004-7
ProduktartFilm
EinbandartDVD
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum28.04.2017
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.14335894
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

Inhaltsverzeichnis- Mit ausführlichem Begleitmaterial im PDF-Teil
- DVD 1: u.a. Lanzmann-Statements und Filmvorworte, Essay Klaus Theweleit
- DVD 2: u.a. Lanzmann-Interview, Interview mit Kamerafrau C. Champetier, Benjamin Murmelstein: "Das Ende von Theresiens

Autor

Claude Lanzmann, geb. 1925 in Paris, studierte Philosophie und war Lektor an der Freien Universität Berlin. Als Journalist reiste er unter anderem nach China und Korea und engagierte sich gegen den Algerienkrieg. Seine Dokumentarfilme 'Pourquoi Israel' (1972) und 'Shoah' (1985) machten ihn weltberühmt. Er ist Ehrendoktor der Hebräischen Universität Jerusalem und der European Graduate School. Claude Lanzmann lebt in Paris.
Weitere Artikel von
Lanzmann, Claude (Reg.)
Shoah (Studienausgabe)
SHOAH und die Folgefilme
Warum Israel
SHOAH FORTSCHREIBUNGEN
Shoah