Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.
Verkaufsrang7056inHörbuch
HörbuchCD-ROM
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR25,70
HörbuchCD-ROM
EUR28,00
"GRM" beginnt im England einer nahen Zukunft, wo der Neoliberalismus besonders gründliche Arbeit geleistet hat. Die Helden: vier Kinder, die nichts anderes kennen als die Realität des gescheiterten Staates. Die Hoffnung, in die sie sich flüchten, ist Grime, kurz GRM. Grime ist die größte musikalische Revolution seit dem Punk. Als die vier begreifen, dass es zu Hause keine Zukunft für sie gibt, brechen sie nach London auf....mehr

Produkt

Klappentext"GRM" beginnt im England einer nahen Zukunft, wo der Neoliberalismus besonders gründliche Arbeit geleistet hat. Die Helden: vier Kinder, die nichts anderes kennen als die Realität des gescheiterten Staates. Die Hoffnung, in die sie sich flüchten, ist Grime, kurz GRM. Grime ist die größte musikalische Revolution seit dem Punk. Als die vier begreifen, dass es zu Hause keine Zukunft für sie gibt, brechen sie nach London auf. Jeder, der sich hier einen Registrierungs-Chip einpflanzen lässt, erhält ein wunderbares Grundeinkommen. Die Bevölkerung lebt in einer perfekten Überwachungsdiktatur. Die vier Kinder aber versuchen, außerhalb des Systems zu überleben. Sie starten ihre eigene Art der Revolution.
Details
ISBN/EAN978-3-8398-1714-8
ProduktartHörbuch
EinbandartCD-ROM
FormatMP3
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum26.06.2019
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.15545149
Rubriken
Verwandte Artikel
Ähnliche
Leere Herzen
Das Leben des Vernon Subutex

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Berg, Sibylle
Sibylle Berg lebt in Zürich. Ihr Werk umfasst 21 Theaterstücke, 14 Romane und wurde in 34 Sprachen übersetzt. Berg fungierte als Herausgeberin von drei Büchern und verfasst Hörspiele und Essays. Sie erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen, u.a. den Wolfgang-Koeppen-Preis (2008), den Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis (2016) und den Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor (2019).
Kessler, Torben
Torben Kessler ist nach Stationen in Düsseldorf, Freiburg und Leipzig Ensemblemitglied am Schauspiel Frankfurt. Mit markanter Stimme und perfektem Timing begeisterte er u.a. in Hanya Yanagiharas "Ein wenig Leben" und Dave Eggers' "Der Circle".
Hrdina, Lisa
Lisa Hrdina, 1989 in Berlin geboren, studierte von 2010 bis 2014 Schauspiel an der Universität der Künste Berlin. Noch während des Studiums war sie am Maxim Gorki Theater, Hans Otto Theater, Deutschen Theater sowie in den Sophiensälen zu sehen. Außerdem ist sie als Sprecherin für Hörspielproduktionen tätig. Seit März 2014 ist sie festes Ensemblemitglied des Deutschen Theaters.
Weitere Artikel von
Berg, Sibylle
GRM
Der Tag, als meine Frau einen Mann fand
Der Mann schläft
Wie halte ich das nur alles aus?
Vielen Dank für das Leben
Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot
Weitere Artikel von
Kessler, Torben (Gelesen)