Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?

Manifest zum Grundeinkommen
Verkaufsrang321inPolitik - Soziologie
BuchGebunden
64 Seiten
Deutsch
Ecowinerschienen am31.05.2017
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR8,00
Das bedingungslose Grundeinkommen ist in aller Munde, weil es die richtigen Fragen stellt. Könnten wir unsere Talente nicht viel besser entfalten, wenn unsere Existenz bedingungslos gesichert wäre?
Wie würde sich die Gesellschaft verändern, wenn jeder Einzelne finanziell unabhängiger wäre? Und nicht zuletzt: Wie wollen wir im digitalen Zeitalter miteinander leben und arbeiten?
Ein Manifest,
...mehr
EUR8,00
lieferbar
Abholbereit: sofort
Vorrätig in Filiale
Anzahl

Produkt

KlappentextDas bedingungslose Grundeinkommen ist in aller Munde, weil es die richtigen Fragen stellt. Könnten wir unsere Talente nicht viel besser entfalten, wenn unsere Existenz bedingungslos gesichert wäre?
Wie würde sich die Gesellschaft verändern, wenn jeder Einzelne finanziell unabhängiger wäre? Und nicht zuletzt: Wie wollen wir im digitalen Zeitalter miteinander leben und arbeiten?
Ein Manifest, das anhand von 95 Thesen in die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens einführt - mit zugespitzten Gedanken und überraschenden Geschichten.
Das bedingungslose Grundeinkommen ist die humanistische Antwort auf den technologischen Fortschritt.
Details
ISBN/EAN978-3-7110-0120-7
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
FormatUngenäht / geklebt
Verlag
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum31.05.2017
Seiten64 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.15653946

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Daniel Häni, geboren 1966, ist Unternehmer, Mitbegründer des Basler Kultur- und Kaffeehauses »unternehmen mitte« sowie Mitinitiator der Schweizer Volksinitiative »Für ein bedingungsloses Grundeinkommen«. Sie kam 2016 zur Abstimmung und löste ein weltweites Medienecho aus. Philip Kovce, geboren 1986, ist Philosoph, Publizist und Mitbegründer der Berliner »Bürgerinitiative bedingungsloses Grundeinkommen«. Er forscht am Basler »Philosophicum« und gehört dem »Think Tank 30« des Club of Rome an. Seine Texte erschienen in der Zeit, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Süddeutschen Zeitung.