Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.
Verkaufsrang44inKriminalromane TB
5
BuchKartoniert, Paperback
559 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR17,50
HörbuchCD-ROM
EUR20,20
Endlich! Nach "1793" die mit Spannung erwartete Fortsetzung vom preisgekrönten Spiegel-Bestsellerautor
Nach den Ereignissen des letzten Jahres fällt Jean Michael Cardell in ein tiefes Loch. Die Ermittlungen im Fall der verstümmelten Leiche gaben seinem Leben einen Sinn. Nun ist er wieder da, wo er vorher war. Bis zu dem Tag, als ihn eine Frau kontaktiert: Ihre Tochter wurde in der Hochzeitsnacht auf grausamste Weise zugerichtet und getötet.
...mehr

Produkt

KlappentextEndlich! Nach "1793" die mit Spannung erwartete Fortsetzung vom preisgekrönten Spiegel-Bestsellerautor
Nach den Ereignissen des letzten Jahres fällt Jean Michael Cardell in ein tiefes Loch. Die Ermittlungen im Fall der verstümmelten Leiche gaben seinem Leben einen Sinn. Nun ist er wieder da, wo er vorher war. Bis zu dem Tag, als ihn eine Frau kontaktiert: Ihre Tochter wurde in der Hochzeitsnacht auf grausamste Weise zugerichtet und getötet. Als Täter wird deren frisch angetrauter adeliger Ehemann identifiziert und in ein Irrenhaus eingewiesen. Die Mutter der Getöteten glaubt diese Version jedoch nicht und sucht Hilfe bei Cardell. Seine Nachforschungen führen diesen erneut in die Abgründe Stockholms, und er muss feststellen, dass die Stadt verruchter und gefährlicher ist als je zuvor.
Details
ISBN/EAN978-3-492-06194-0
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
FormatB131 -> Taschenbuch
Erscheinungsjahr2020
Erscheinungsdatum03.01.2020
Seiten559 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.30069301
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

PrologEin Jahr ist vergangen. Viel ist geschehen, aber noch Schlimmeres wird kommen.
LeseprobeTeil 1Winter 1794Aus dem Grab der LebendenWer wehret dem, der seine Verbrechen mit Stärke verbindetund meint, er sei dabei nur dem Himmel verpflichtet?Wer reißt den Arm zurück, der andre mit Gewalt überwindet,wenn?s keinen Himmel gibt, der urteilt und der richtet?Isak Reinhold Blom, 17941.Inzwischen ist es Januar, das Jahr 1794 ist kürzlich angebrochen.Am Morgen hat man mich aus dem Schlaf gerissen,...mehr
Kritik"Bemerkenswert intensiv!", Hörzu, 17.01.2020

Bewertungen

Mitarbeitertipps

Bewertung vom 19.01.2020
5
Grandios erzählter Historienkrimi, der sich mit dem Bösen in uns Menschen auseinandersetzt. Denis Scheck urteilte über den ersten Roman dieser Serie: In diesem Roman stinkt es wie die Pest,ein fettiger,schmieriger Schmutzfilm liegt über allem,und nach der Lektüre fühlt man sich besudelt und beschmutzt.Und auch nach diesem Roman ist man betroffen von den Grausamkeiten dieser Zeit,definitiv kein Wohlfühlbuch.
...mehr
ZitatVielleicht wurde unsere Spezies seit Anbeginn von dieser Art der Fäulnis geplagt ?Womöglich wird die Welt nur älter,aber niemals besser.Vielleicht erlaubt uns der Fortschritt,den wir als Zivilisation bezeichnen,letztlich nur,das Böse,das unserem Menschengeschlecht innewohnt,in einem nie gesehenen Ausmaß auszuleben ?

Autor

Natt och Dag, Niklas
Niklas Natt och Dag, geboren 1979, arbeitet als freier Journalist in Stockholm. Der Spiegel-Bestsellerautor entstammt der ältesten Adelsfamilie Schwedens. Nicht zuletzt deshalb hat er eine besondere Verbindung zur schwedischen Geschichte. Sein historischer Kriminalroman »1793« wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Schwedischen Krimipreis für das beste Spannungsdebüt. Wenn er nicht schreibt oder liest, spielt er Gitarre, Mandoline, Geige oder die japanische Bambuslängsflöte Shakuhachi.
1794
Weitere Artikel von
Natt Och Dag, Niklas