Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.
Verkaufsrang1164inErstlesealter - Vorschule
5
BuchGebunden
95 Seiten
Deutsch
Die schönsten Polizeigeschichten erzählen von einer Fahrt im Polizeiauto, Verfolgungsjagden und großen Hubschraubersuchaktionen, der Spurensuche von Polizeihund Alex, einem ganz kniffligen Fall und einer beklauten Polizistin.

Produkt

KlappentextDie schönsten Polizeigeschichten erzählen von einer Fahrt im Polizeiauto, Verfolgungsjagden und großen Hubschraubersuchaktionen, der Spurensuche von Polizeihund Alex, einem ganz kniffligen Fall und einer beklauten Polizistin.
Details
ISBN/EAN978-3-473-36543-2
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum10.01.2018
Seiten95 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationendurchg. farbige Ill.
Artikel-Nr.18277179

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Reider, Katja
Katja Reider, geboren 1960, arbeitete nach dem Germanistik-/Publizistik-Studium mehrere Jahre als Pressesprecherin des Wettbewerbs "Jugend forscht". Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes begann sie zu schreiben - und blieb dabei. So hat sie inzwischen zahlreiche Kinder- und Jugendbücher für alle Altersgruppen vereröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Ihre Lieblingsthemen sind Glückssuche, Toleranz und die (nicht) alltäglichen Abenteuer des Alltags. Die Autorin lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und einem kleinen Hund in Hamburg.
Wich, Henriette
Henriette Wich, geb. 1970 in Landshut, wuchs mit sechs Geschwistern und drei Katzen auf. Nach dem Studium arbeitete sie sechs Jahre als Lektorin in Kinderbuchverlagen. Als sie dreißig Jahre alt wurde, erfüllte sie sich ihren großen Traum, Schriftstellerin zu werden. Seither hat sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben, darunter viele Krimis der erfolgreichen Reihen "Die drei !!!" und "Die unsichtbaren 4". Henriette Wich lebt mit ihrer Familie in München.
Schröder, Gerhard
Gerhard Schröder, geboren im April 1963 in Strade, wusste schon früh, dass er "irgendwas mit Zeichnen" machen wollte. Aus dem Drang heraus, gestalten, zeichnen und formen zu wollen, widmete er sich nach seinem Diplom zum Kommunikationsdesigner 2001 auch beruflich der Illustration. An seiner Arbeit liebt er besonders, dass er sich beim Zeichnen wie ein Schauspieler in die verschiedenen Charaktere hineinversetzen kann. Heute lebte er mit seiner Frau und seinen zwei Kindern zusammen, welche er gerne durch seine Illustrationen zum Schmunzeln bringt. Und auch wenn er manchmal ganz gern ein Leuchtturmwächter wäre, so hat er doch seine Lieblingsbeschäftigung zum Beruf gemacht.
Weitere Artikel von
Reider, Katja
Leselöwen 1. Klasse - Die große Ballett-Aufführung
Die Feuerwehr
Der Bauernhof
Wenn am Himmel Sterne stehen
Weitere Artikel von
Wich, Henriette
Die drei !!!, Tatort Weihnachtsmarkt
Bildermaus - Feuerwehrmann für einen Tag
Die drei !!!, 1, 2, 3 - Verbrecherjagd!
Die drei !!!, 1, 2, 3 - Film ab! (drei Ausrufezeichen)
Die Pinguin Piraten
Leselöwen 1. Klasse - Das Geheimnis des Meermädchens
Weitere Artikel von
Schröder, Gerhard
Polizeigeschichten
Schatzgeschichten
Von Weihnachtswundern und Schneeabenteuern
Polizeigeschichten / Police Stories
Polizeigeschichten
Polizeiabenteuer zum Lesenlernen
Weitere Artikel von
Hartmann, Jörg
Das Böse Buch
Das böseste Buch aller Zeiten
Das verboten böse Buch
Dinoabenteuer für Erstleser
Das Böse Buch