Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Was fehlt, wenn alles da ist?

Warum das bedingungslose Grundeinkommen die richtigen Fragen stellt
Verkaufsrang1894inWirtschaft
BuchGebunden
192 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR20,50
Ein provokativer Essay der Initiatoren der Schweizer Volksabstimmung, welche am 5. Juni 2016 stattfinden wird.
Was würden Sie arbeiten, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre? Was würden Sie tun, wenn Sie tun könnten, was Sie wirklich wollen? Wofür stehen Sie morgens auf ? Was trauen Sie sich zu und was den anderen?
Die Schweiz ist das erste Land, das demnächst über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens abstimmen wird.
...mehr
EUR20,50
Lieferbarkeit unsicher

Produkt

KlappentextEin provokativer Essay der Initiatoren der Schweizer Volksabstimmung, welche am 5. Juni 2016 stattfinden wird.
Was würden Sie arbeiten, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre? Was würden Sie tun, wenn Sie tun könnten, was Sie wirklich wollen? Wofür stehen Sie morgens auf ? Was trauen Sie sich zu und was den anderen?
Die Schweiz ist das erste Land, das demnächst über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens abstimmen wird. Sozialisten und Kapitalisten, Liberale und Konservative, Unternehmer und Gewerkschafter bekämpfen den Vorschlag - und begeistern sich für ihn. Der Grund dafür: Das bedingungslose Grundeinkommen lässt uns die richtigen Fragen stellen.
Details
ISBN/EAN978-3-280-05592-2
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum15.10.2015
Seiten192 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.7196827
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

Kritik"Wer dieses Buch liest, der weiß: Noch nie war das bedingungslose Grundeinkommen so nah."
Götz W. Werner, Unternehmer Oktober 2015

Autor

Daniel Häni ist Unternehmer, Mitbegründer des Basler Kultur- und Kaffeehauses »unternehmen mitte« sowie Mitinitiator der Schweizer Volksinitiative »Für ein bedingungsloses Grundeinkommen«. Sie wurde 2013 erfolgreich eingereicht und löste ein weltweites Medienecho aus.
Philip Kovce forscht am Basler »Philosophicum«. Er gehört der »Studienstiftung des deutschen Volkes« als Stipendiat sowie dem »Think Tank 30« des Club of Rome als Mitglied an und schreibt als freier Autor für die »Zeit«, die »FAZ« und die »Süddeutsche Zeitung«.
Weitere Artikel von
Häni, Daniel
Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?
Was fehlt, wenn alles da ist?
Was fehlt, wenn alles da ist?
Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?
Weitere Artikel von
Kovce, Philip
Die schönsten deutschen Aphorismen
Bedingungsloses Grundeinkommen
Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?
Was fehlt, wenn alles da ist?
Soziale Zukunft
Bedingungsloses Grundeinkommen