Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.
Verkaufsrang143inLyrik - Dramatik - Essays
5
BuchGebunden
103 Seiten
Deutsch
Eine kleine Gedichtauswahl, die das schönste Fest des Jahres in seiner ganzen lyrischen Bandbreite miterleben lässt: Vom Weihnachtsvorgeschmack der Adventszeit über den Trubel, der am Festabend auf alle kleinen und großen Kinder wartet, bis hin zum Ausklang, der den Blick aufs Neue Jahr richtet. Klassiker von Eichendorff und Storm bis Robert Gernhardt und Rose Ausländer.

Produkt

KlappentextEine kleine Gedichtauswahl, die das schönste Fest des Jahres in seiner ganzen lyrischen Bandbreite miterleben lässt: Vom Weihnachtsvorgeschmack der Adventszeit über den Trubel, der am Festabend auf alle kleinen und großen Kinder wartet, bis hin zum Ausklang, der den Blick aufs Neue Jahr richtet. Klassiker von Eichendorff und Storm bis Robert Gernhardt und Rose Ausländer.
Details
ISBN/EAN978-3-15-011132-1
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum29.09.2017
Seiten103 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.17281165

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisWann fängt Weihnachten an?
Theodor Fontane: Noch ist Herbst nicht ganz entflohn
Albrecht Goes: Die Stimmen der Anbetung
Novalis: Fern in Osten wird es helle
Rainer Maria Rilke: Advent
Christian Morgenstern: Winternacht
Otto Julius Bierbaum: Schneelied zu Weihnachten
Christine Busta: Der Stern
Rolf Krenzer: Wann fängt Weihnachten an?
Gen Bethlehem gehen
Eduard Mörike: Die heilige Nacht
Friedrich Spee:
...mehr