Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Große Transformation? Zur Zukunft moderner Gesellschaften

Sonderband des Berliner Journals für Soziologie
Verkaufsrang1113inMedienwissenschaft
E-BookPDFKopierschutz: DRM, Lesegeräte: PC/MAC/eReader/TabletElectronic Book
598 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR56,53
Der Band entfaltet ein umfassendes Panorama von potentiell tiefgreifenden Veränderungen, mit denen sich moderne Gesellschaften konfrontiert sehen: ökologische Gefahren, Ungleichheiten, Finanzkrisen, niedriges Wirtschaftswachstum, Fluchtmigration und Nationalismus sind einige der großen Herausforderungen der Gegenwart. Der Band widmet sich der Analyse und Deutung der damit verbundenen Problemstellungen....mehr
EUR42,99
sofort downloadbar

Produkt

KlappentextDer Band entfaltet ein umfassendes Panorama von potentiell tiefgreifenden Veränderungen, mit denen sich moderne Gesellschaften konfrontiert sehen: ökologische Gefahren, Ungleichheiten, Finanzkrisen, niedriges Wirtschaftswachstum, Fluchtmigration und Nationalismus sind einige der großen Herausforderungen der Gegenwart. Der Band widmet sich der Analyse und Deutung der damit verbundenen Problemstellungen. Er präsentiert Zukunftsaussichten, aber auch Chancen und Alternativen, die gesellschaftliche Transformationen bieten.
Details
ProduktartE-Book
EinbandartElectronic Book
Epub-TypPDF
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum01.07.2019
Seiten598 Seiten
SpracheDeutsch
Dateigröße5558
Artikel-Nr.29954678
Rubriken

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisDie Rolle der Soziologie in gesellschaftlichen Transformationsprozessen.- Genese, Dynamik und Folgen des Kapitalismus und seiner Expansionskräfte: Was befindet sich in der Transformation? Wohin können neue Entwicklungen führen?.- Der Zusammenhang von Wachstum, gesellschaftlichem Wandel und Demokratie.- Felder der Transformation: z.B. die Zukunft von Mobilität, Arbeit oder sozialer Reproduktion.- Mögliche Entwicklungspfade und Alternativen....mehr

Autor

Prof. Dr. Klaus Dörre ist Professor für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie an der Universität Jena.Prof. Dr. Hartmut Rosa ist Professor für allgemeine und theoretische Soziologie an der Universität Jena.Dr. Karina Becker ist wissenschaftliche Geschäftsführerin der DFG-Kollegforschungsgruppe "Postwachstumsgesellschaften".M.A. Sophie Bose ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der DFG-Kollegforschungsgruppe "Postwachstumsgesellschaften".Dipl.-Pol. Benjamin Seyd ist Redakteur des Berliner Journals für Soziologie.
Weitere Artikel von
Dörre, Klaus
Hrsg.
Neosozialismus
Soziologie - Kapitalismus - Kritik
Große Transformation? Zur Zukunft moderner Gesellschaften
Prekarität, Abstieg, Ausgrenzung
Im Schatten der Globalisierung
Weitere Artikel von
Rosa, Hartmut
Hrsg.
Unverfügbarkeit
Resonanz
Resonanz
Beschleunigung
Beschleunigung und Entfremdung
Weitere Artikel von
Becker, Karina
Hrsg.
Große Transformation? Zur Zukunft moderner Gesellschaften
Gespannte Arbeits- und Geschlechterverhältnisse im Marktkapitalismus
Arbeiterbewegung von rechts?
Was stimmt nicht mit der Demokratie?
Große Transformation? Zur Zukunft moderner Gesellschaften
Weitere Artikel von
Bose, Sophie
Hrsg.
Große Transformation? Zur Zukunft moderner Gesellschaften
Große Transformation? Zur Zukunft moderner Gesellschaften
Weitere Artikel von
Seyd, Benjamin
Hrsg.
Große Transformation? Zur Zukunft moderner Gesellschaften
Große Transformation? Zur Zukunft moderner Gesellschaften